Willkommen in meinem Buchparadies!

Dienstag, 1. März 2016

hallo, ihr süßen leseratten und willkommen auf meinem blog!

wie ich auf einem instagram schon erwähnt hatte, erfülle ich mir gerade einen sehr sehr großen traum von mir, in dem ich mich endlich dazu entschieden habe den schritt zu gehen und einen bücherblog/instagram zu machen.
wahrscheinlich fragen sich viele, warum ich mir einen solch "einfachen" traum nicht früher erfüllt habe. ehrlich gesagt, ich glaube es war angst. anders könnte ich es mir auch nicht erklären.
nun ja, jetzt habe ich meinen blog und meinen instagram und ich hoffe wirklich sehr, das ich viele menschen damit erreichen kann und ihnen helfen kann sich für oder gegen ein buch zu entscheiden.

nun möchte ich mich aber erst einmal vorstellen, damit ihr wisst mit wem ihr es zu tun habt.
mein name ist vero, ich bin 20 jahre alt und lebe in einer kleinen stadt in nrw. ich habe letztes jahr mein abitur absolviert und weiß nun ehrlich gesagt nicht wohin mit mir. anfangs war ich wirklich davon überzeugt das ich medizin studieren möchte, aber irgendwie schlägt mein herz für die kunst und literatur doch stärker, als vorher angenommen. nun befinde ich mich in einer selbstfindungsphase. ich lese sehr viel und denke wirklich viel darüber nach, was nun das richtige für mich sein wird. ich werde euch auf diesem blog jedoch nicht mit meiner persönlichen welt belasten, sondern es wird sich alles rund um geschichten handeln.
in der nächsten zeit, hoffentlich jahre, werde ich euch auf dem blog und auf meinem instagram auf dem laufenden halten, was sich in der welt der bücher bei mir so tut.
ich werde bücher, filme und serien, ab und zu sogar musik, rezensieren und euch meine eigene meinung offenbaren. innerlich hoffe ich doch sehr, das es euch weiterhilft euch für oder gegen das buch/film/serie zu entscheiden.

wenn ihr fragen, anregungen oder ähnliches habt, hinterlasst mir gerne ein kommentar. dafür müsst ihr nicht angemeldet sein, weil ich die anonymen kommentare angeschaltet habe.

ich hoffe wirklich sehr, das euch mein blog gefällt, das ihr mich regelmäßig besucht und ich euch helfen kann.
übrigens, wenn euch ein buch besonders gut gefallen habt und ihr wollt das ich es unbedingt lese, könnt ihr das natürlich auch in die kommentare schreiben. für die, die sich weniger trauen etwas öffentlich zu schreiben, für die bin ich unter veros.buchparadies@gmail.com zu erreichen.

ich sende euch tausende umarmungen,
eure vero ♥

Kommentare :

  1. Auf meinem Smartphone kann ich deinen Blog sehr gut lesen. Ein Impressum müsstest du wohl noch einrichten. Aber informiere dich dafür am besten noch mal über die aktuelle Gesetzeslage. Was mir in deiner Vorstellung noch fehlt, sind deine Vorlieben in der Literatur. Ganz interessant finde ich deine Orientierungslosigkeit nach dem Abi. Das ging mir auch so, und im Nachhinein wusste ich: Mir haben Praktika gefehlt. In der Schule war leider nur ein 14-tägiges Praktikum in der neunten Klasse vorgesehen. Da wusste ich schon mal, was ich nicht möchte und das half natürlich nicht. Ich hätte mir in den Ferien und nach der Schule die Zeit nehmen müssen, mehrere Praktika zu machen um weitere Berufe kennen zu lernen. Es gibt Berufe, mit denen du un völlig verschiedenen Bereichen arbeiten kannst, so dass 14 Tage niemals ausreichen. Die Soziale Arbeit ist so ein Beruf von Kleinkindern bis zu Seniorenbereich, vom festen Büro im Krankenhaus bis zur aufsuchenden Strassen Sozialarbeit... Auch würde ich dir empfehlen, als Ehrenamtliche weitere Einblicke in verschiedene Berufsfelder zu nehmen. Wenn du dich für Flüchtlinge oder Obdachlose oder Senioren engagierst, wirst du feststellen welche Berufe dort gebraucht werden. In der Schule haben wir gar nicht von allen Berufen erfahren, die es derzeit gab. Ich wünsche dir alles Gute und natürlich viel Spass beim Bloggen.

    AntwortenLöschen